Faszination Schmetterling

17. Tier: Der Verwandlungskünstler

Geradezu verzaubert ist Martina Hirschmeier von der Entwicklung einer Raupe bis zum Schmetterling.In Kolumbien gibt es sehr viele verschiedene Schmetterlinge – die Tropen bieten ein ideales Umfeld für eine große Artenvielfalt. Es gibt für sie sogar sogenannte Mariposerias, Schmetterling-Parks, in denen unterschiedliche Pflanzen stehen. Auf diese Weise soll ihre Vermehrung gefördert werden. Die Raupen futtern sich den lieben langen Tag durch das satte Grün des Landes, um sich dann zu verpuppen. In ihrem Kokon geschieht dann das Wunder dieser hübschen Tiere: Sie lösen sich komplett in Flüssigkeit auf, um sich anschließend einige Wochen später als wunderschöner Schmetterling zu entfalten. In einem Buch von Deepak Chopra habe ich gelesen, dass für ihn dies eines der Wunder der Erde ist – für mich auch – manifestiert in diesem orange-schwarzen Schmetterling.