Archiv

Kreative Schulfilme

49. Tier:  Argentinische Künstlerin mit Promi-Giraffe Wir haben nach all der Natur in den vergangenen Tagen wieder mal das Bedürfnis nach Kunst und Kultur. Buenos Aires kommt da genau richtig! Denn die Stadt wirkt auf uns sehr kreativ und künstlerisch. Nicht nur, dass die Geschichte hier konserviert wird in Form von wunderschönen Kolonialbauten und in […]

Weiterlesen

Lehrfilm Argentinien

48. Tier: Ist endlich die ersehnte Begegnung mit einem Pinguin in Sicht? Wir haben bald den nächsten Schritt unserer Expedition erreicht: Patagonien! Patagonien gehört im Westen zu Chile und im Osten zu Argentinien. Es ist der südliche Teil Südamerikas und endet mit der südlichsten Stadt der Welt: Ushuaia. Von hier aus fahren die Schiffe zu den […]

Weiterlesen

Martina Hirschmeier im TV

47. Tier: Santiago de Chile: Erstaunlicher Oktopus und Auftritt im Fernsehen Nach der Atacama-Wüste sind wir noch einmal in Santiago de Chile, da von hieraus der Flug nach Buenos Aires weitergehen wird. Wir nutzen die Zeit, um zu einer der Touristenattraktionen schlechthin in Santiago de Chile zu gehen: zum Fischmarkt. Hier werden Fische aus der […]

Weiterlesen

Lehrfilm Wüste

46. Tier: Ein Vogel, der nicht fliegen kann Nachdem wir schon afrikanische Strauße hier in San Pedro de Atacama gefunden haben, interessiert mich, ob es auch Laufvögel gibt, die hier heimisch sind. Und tatsächlich werde ich recht schnell fündig. Denn es gibt auch chilenische oder besser gesagt südamerikanische Strauße. Sie heißen Nandus und kommen in […]

Weiterlesen

Martina Hirschmeier beliebt

45. Tier: Schüchternes Esel-Fohlen Heute treffen wir das Tier, das bei den Bremer Stadtmusikanten ganz unten steht und somit die meiste Verantwortung trägt: einen Esel! „Du dummer Esel!“, „Du störrischer Esel!“ und „Packesel“ sind neben „Drahtesel“ und „Eselsohren“ alles Begriffe, die mir zunächst zu diesem grauen Vierbeiner einfallen. Doch weder wirkt dieses Esel-Fohlen dumm, noch […]

Weiterlesen

Schulfilm Wüste

44. Tier: Schmusestunde mit Lamas Lamas sind die Kamele Südamerikas: Sie können in der Wüste, mit Trockenheit und wenig Wasser überleben. Und im Gegensatz zu vielen anderen Tieren, die ich hier getroffen habe, sind sie überhaupt nicht scheu. Ganz im Gegenteil. Wir sind bei einer Bäuerin, die die Tiere hier in der Wüste hält und […]

Weiterlesen

Wüste im Unterricht

43. Tier: Schau mir in die Augen, Kleines! An manchen Tagen, wenn ich mich auf die Suche nach meinen Tieren des Tages mache, ist es mir schon passiert, dass ich an einem besonderen Tier vorbeigelaufen bin und dann in letzter Sekunde erregt irgendeine Kleinigkeit meine Aufmerksamkeit. Heute ist wieder so ein Tag. Fast wäre ich […]

Weiterlesen

Unterrichtsmaterial Wüste

42. Tier: Eine Majestät aus Afrika Auch den heutigen Tag verbringen wir in San Pedro de Atacama. Und auch hier interessiert es mich wieder sehr, was für den Schutz der Tiere unternommen wird. Nach einer kurzen Recherche stoße ich recht schnell auf eine Auffangstation für misshandelte und illegal gehandelte Tiere. Das muss ich mir anschauen […]

Weiterlesen

Martina Hirschmeier entdeckt

41. Tier: Fliegen im Salz-Schaum Wir lösen das Rätsel von gestern: Warum tauchen die bachstelzenartigen Vögel inmitten der trockensten Wüste der Welt plötzlich an einem Salzsee auf? Sie haben Futter gefunden! Und zwar Fliegen! Hier im Schaum des Salzsees scheint es Bakterien zu geben, von denen sich die Fliegen ernähren. Sie hängen richtig fest im […]

Weiterlesen

Schulfim Wüste

40. Tier: Flüchtige Vögel am Salzsee Es ist ganz schön schwer, Tiere in der Wüste zu finden. Gestern waren wir im Tal des Mondes, im „Valle de la luna“ und im Tal des Todes, im „Valle de la muerta“. Und was soll ich sagen: Es ist so heiß und so trocken hier in der Atacama-Wüste, […]

Weiterlesen